Grone Slider Haltungskampagne
Content

Haltestellen sind die Stellen, wohin sich die mit Haltung stellen.

Alle wissen es doch längst: Die Sache mit dem Klima ist ernst. Wir meinen: Menschen mit Haltung fahren Bahn und Bus! Viele tolle Leute sind schon mit dabei und stehen täglich an Haltungsstellen im ganzen Land. 

Sie gehen voran, sparen Treibhausgase, schützen das Klima, befreien unsere Städte von Lärm, machen unseren Lebensraum sicherer. Sie brechen von ihren Haltungsstellen auf zu ihren Zielen. Und zu unseren Klimazielen. Für die Zukunft. Bist du auch dabei, wenn es darum geht, Haltung zu zeigen?

Im Rahmen unseres Gewinnspiels haben wir euch gefragt, an welcher Haltungsstelle ihr Haltung zeigt und in Bahn oder Bus steigt. Das Gewinnspiel endete am 04.12. um 23:59 Uhr. Vielen Dank für eure Teilnahmen! Auf haltungsstelle.nah.sh könnt ihr sehen, wo andere Schleswig-Holsteiner*innen Haltung zeigen.

Mehr Hintergründe und Stories

Der größte Vorteil des ÖPNV ist seine Wirksamkeit gegen den Klimawandel. Gezielte ÖPNV-Nutzung ist eine Zukunftskompetenz und eine Haltung all derer, die wissen, wie wichtig ein gutes Nahverkehrsangebot und eine hohe Nahverkehrsnutzung sind.

Hier erscheinen regelmäßig interessante Hintergrundberichte zu diesem Thema sowie persönliche Geschichten von echten Haltung-Pionier*innen.

Zeigt Haltung – fahrt weiter Bahn und Bus!

Wer mit Bahn und Bus fährt, der spart mit jedem Kilometer Treibhausgase ein – im Vergleich zum Auto etwa die Hälfte. Da kommt man leichten Herzens an. Dafür kann man auch mal ´ne kleine Unannehmlichkeit wie das etwas aufdringliche Parfum der Dame auf dem Sitz gegenüber in Kauf nehmen. Das ist es uns wert. Deine Fahrkarte für den öffentlichen Nahverkehr wird jetzt zum Statussymbol! Denn wir meinen: Wer das Klima retten will, muss Nahverkehr fahren.

Dank des NAH.SH-Jobtickets und der Kleingruppenkarte gibt es auch nach dem 9-Euro-Ticket günstige und unkomplizierte Optionen, den Nahverkehr weiter zu nutzen. Informiert euch hier, welches Ticket am besten zu euch passt!

Achtung Helikoptereltern: Schluss mit den Elterntaxis.
Die Welt retten ist nichts für Weicheier
Immer schön mit Vollgas an den Strand, aber in den Socials Eisbären retten?
In den sozialen Medien für die Bienen sein, aber mit dem Auto in die Stadt fahren?
Ich bin Weltretter!